Aktualisierung der Netzwerkumgebung bei Windows XP

Hat man einen Computer mit installiertem Windows XP Betriebssystem und dieser befindet sich in einem Netzwerk, dann durchsucht Windows in regelmäßigen Abständen das Netzwerk nach neuen Ordnerfreigaben und Druckerfreigaben und trägt diese anschließend in der Netzwerkumgebung ein. So hat man immer eine schnelle Übersicht der im Netzwerk freigegebenen Ordner und Drucker.

Automatische Suche nach Netzwerkfreigaben aktivieren

Wenn Windows XP die Netzwerkumgebung jedoch nicht mehr aktualisiert, dann sieht man selbstverständlich auch nicht mehr die aktuellen Freigaben in einem Netzwerk. Das automatische Suchen nach Netzwerkfreigaben läst sich über die Ordneroptionen einstellen und beeinflussen. Dazu ruft man über die Arbeitsplatzumgebung aus der Menüleiste Extras den Punkt Ordneroptionen auf und wechselt anschließend auf die Registerkarte Ansicht. Im unteren Feld Erweiterte Einstellungen sucht man nach dem Eintrag Automatisch nach Netzwerkordnern und Druckern suchen und setzt hier wieder ein Häkchen davor. Das geschieht durch einfaches anklicken des Kästchens vor dem Eintrag. Alles mit Übernehmen oder OK bestätigen und Windows XP sucht ab sofort wieder nach neuen Netzwerkfreigaben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.