Alte Kaffeemaschinen mit Warmhalteplatte

Bei Kaffeemaschinen mit Warmhalteplatte sollten Sie den Kaffee in eine Thermoskanne umfüllen und die Kaffeemaschine ausschalten. Alleine das Warmhalten des Kaffees kann eine Menge an Strom verbrauchen. Vorallem dann, wenn sie am Tag mehrere Kannen Kaffee aufgießen. Gegebenenfalls tauschen Sie Ihre alte Kaffeemaschine gegen eine neue mit integrierter Thermoskanne aus.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.