Ameisenstrassen bekämpfen

Mit diesem Tipp kann man Ameisen und Ameisenstrassen bekämpfen und diese wieder los werdenOb im Garten, am oder im Haus! Ameisen bilden fast immer eine Ameisenstraße, auf der sie zu Ihrem Nest und zur Futtersammelstelle wandern. Das ist keine schöne Sache und man möchte am liebsten von gleich auf jetzt die Ameisenstraße und die Ameisen selber wieder loswerden.

Eine solche Ameisenstraße kann man recht gut bekämpfen, wenn man Chilipulver auf die Straße der Ameisen ausstreut. Am besten ist es, wenn man einen größeren Kranz oder Kreis ausstreut, so dass sich die Ameisen auch nicht so schnell eine alternative Route beziehungsweise Weg suchen können. Auch sollte man hier den Ort etwas bestreuen, an den die Ameisen gerne Wandern möchte.

Alternativ kann man auch Zimt nehmen, den man dann auf die Ameisenstraße streut. Man sollte jedoch auch gleich den Ort bekämpfen, an den die Ameisen hin wandern.

Eine weitere Möglichkeit zur Bekämpfung der Ameisenstraße ist Essig. Auch Essig mögen die Ameisen nicht und halten sich vom Essiggeruch fern. Man gießt also ein wenig Essig entlang der Ameisenstraße und auch ein wenig Essig in der näheren Umgebung der Ameisenstraße.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.