Ananas – Tipps rund um die Ananas

Ist die Ananas reif, lassen sich die Rosettenblätter sehr leicht entfernen.

Eine angeschnittene Ananas mit der Schnittfläche auf einen mit Zucker bestreuten Teller setzen und im Kühlschrank aufbewahren.

Zur Geschmacksverstärkung und zur Milderung der Säure die Ananasstücke oder Scheiben mit etwas Salz bestreuen.

Den Saft von Dosenananas in Eiswürfelbehälter einfrieren und damit bei Bedarf Soßen verfeinern.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.