Aufkleber lösen oder entfernen

Aufkleber lassen sich hervorragend mit Waschbenzin oder Speiseöl lösen. Aufkleber ohne eine Oberflächenversiegelung kann man direkt mit dem Waschbenzin oder dem Speiseöl einreiben. Hat der Aufkleber eine Versiegelung, also eine glänzende Oberfläche, dann raut man diese vorher mit ein wenig Schmirgelpapier auf und streicht oder tupft erst dann das Waschbenzin oder das Speiseöl auf den Aufkleber. 

Das ganze dann einige Minuten einwirken lassen und der Aufkleber kann problemlos abgezogen werden. Eventuell übrig gebliebene Kleberreste nochmals mit Waschbenzin oder Terpentin entfernen.
 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.