Automatische Updates bei Windows XP deaktivieren

Automatische Updates unter Windows XP deaktivierenWenn an den Einstellungen zu den automatischen Updates von Windows XP nicht bereits etwas verändert wurde, so werden die Updates von Windows XP standardmäßig aus dem Internet heruntergeladen und installiert. Da es jedoch schon mal mit Updates zu Problemen kommen kann oder man einfach nicht möchte, dass diese Updates automatisch heruntergalden werden, kann man diese automatischen Updates leicht deaktivieren.

Automatischen Updates deaktivieren

Um das Fenster für die Automatischen Updates aufzurufen, klickt man einmal mit der rechten Maustaste auf das Arbeitsplatzsymbol auf dem Desktop und wählt anschließend im Kontextmenü den Eintrag Eigenschaften aus. Es öffnet sich das Fenster Systemeigenschaften, in welchem man die Registerkarte Automatische Updates auswählt.

Im unteren Teil das Fensters findet man nun den Punkt Automatische Updates deaktivieren. Hier setzt man nun den Punkt davor und bestätigt anschließend alles mit OK. Ab sofort werden die Updates nicht mehr automatisch heruntergeladen und installiert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.