Bei Windows XP die alte Suchfunktion von Windows 2000 nutzen

Wer vor Windows XP Windows 2000 im Einsatz hatte, der hat sich sicherlich an die Suchfunktion von Windows 2000 gewöhnt. Wenn man diese Suchfunktion auch unter Windows XP nutzen möchte, dann kann man das ganz leicht bewerkstelligen, indem man in der Registry von Windows XP einen neuen Wert hinzufügt.

Als erstes muss man den Registrierungs-Editor von Windows XP starten! Hierzu klickt man auf Start Ausführen, regedit eingeben und dann die Entertaste drücken. Ist der Registrierungs-Editor gestartet, sucht man nach dem Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\CabinetState,

in welchem man in der rechten Fensterhälfte eine neue Zeichenfolge mit der Bezeichnung Use Search Asst erstellen muss.

Dazu klickt man mit der rechten Maustaste in die rechte Fensterhälfte und wählt anschließend aus dem Kontextmenü den Eintrag Neu und dann Zeichenfolge. Diesen übergibt man dann den Namen Use Search Asst. Hat man die neue Zeichenfolge erstellt, klickt man anschließend doppelt auf die neu erstellte Zeichenfolge und tippt den Wert no ein. Mit der Taste OK übernimmt man anschließend den neu erstellten Wert. Jetzt nur noch den Registrierungs-Editor von Windows XP schließen.

Ruft man jetzt die Suchfunktion auf, so erscheint die Suchfunktion in der Alten und gewohnten Darstellung von Windows 2000.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.