Bildschirmausschnitt bzw Screenshot erstellen

Mit Windows kann man spielend leicht Bildschirmausschnitte, auch Screenshots genannt, erstellen und diese dann in Text- oder Grafikanwendungen weiter verarbeiten. 

Ein Screenshot / Bildschirmausschnitt ist nichts anderes als eine Fotografie des gerade angezeigten Bildschirminhaltes oder eines bestimmten geöffneten Fensters. Das können zum Beispiel Programme sein oder zum Beispiel Konsolen oder der geöffnete Explorer. Wenn man sich also zum Beispiel ein bestimmtes Foto oder einen bestimmten Text als Bild abspeichern möchte, dann kann man dies über diese Möglichkeit relativ leicht machen.

Behilflich bei solchen Bildschirmausschnitten / Screenshots ist eine Tastenkombination von Windows

Mit den Tastenkombinationen Strg und Druck kann man einen Bildschirmausschnitt / Screenshot des ganzen Bildschirms erstellen und mit der Tastenkombination Alt und Druck nur ein aktives Fenster als Screenshot einfangen. 

Im Text- oder Grafikprogramm fügt man dann den erstellten Screenshot / Bildschirmausschnitt mit der Tastenkombination Strg und V ein oder klickt auf die Schaltfläche Einfügen in der Symbolleiste. Manchmal jedoch kann es sein, dass besonders Grafikprogramme über eine spezielle Form zum Einfügen solcher Bildschirmausschnitte verfügen. Gegebenenfalls muss man dann ein wenig in den Menüs des Programms nachsehen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.