Damit die Farbdose sauber bleibt

Wer kennt den Ärger nicht! Wenn man eine Farbdose zum Streichen geöffnet hat und nach dem anstreichen die Farbdose wieder schließen möchte, sind die Ränder der Dose mit Farbe voll und die Farbdose womöglich noch voll gekleckert. Wenn man dann zu einem späteren Zeitpunkt die Dose wieder öffnen möchte, klebt der Deckel an der Farbdose fest und man bekommt den Deckel nicht mehr so leicht auf. 

Das kann man jedoch mit einem Tipp vermeiden. Man klebt einfach nach dem Öffnen der Farbdose die Ränder mit einem Klebeband ab. Besonders geeignet sind Klebebänder, die man zum Abkleben von Rändern im Malerbereich verwendet, wie zum Beispiel Kreppband.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.