Datei mit einem bestimmten Programm öffnen

Windows XP öffnet bestimmte Dateien automatisch mit einem Programm, insofern die Dateiendung der Datei auch mit einem Programm verknüpft ist. So können zum Beispiel .html – Dateien mit dem Browser geöffnet werden oder gepackte Dateien, wie .zip – Archive, mit einem bestimmten Packprogramm. Möchte man jedoch eine Datei mit einem anderen Programm öffnen, dann klickt man einmal rechts auf die gewünschte Datei und wählt im anschließenden Kontextmenü den Eintrag Öffnen mit aus. 

Das funktioniert mit Dateien, deren Dateiendung in Windows XP bereits bekannt sind. Hier werden dann verschiedene Programm zu Auswahl angeboten. Gegebenenfalls kann man über Programm auswählen noch ein anderes Programm heraussuchen und die Datei damit öffnen. 

Ist die Dateiendung Windows XP noch nicht bekannt, so erscheint auch nicht der Eintrag Öffnen mit. In diesem Fall klickt man auf Öffnen und eine Abfrage öffnet sich, in der man dann die Option Programm aus einer Liste auswählen anklicken muss. Nun wird das Fenster Öffnen mit angezeigt, in dem man das entsprechende Programm auswählen kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.