Die NumLock-Taste unter Windows auf Dauer aktiviert halten

Mit der NumLock-Taste schaltet man den Ziffernblock auf der rechten Seite der Tastatur ein. So kann man dann mit dem Ziffernblock bequem Ziffern eingeben oder im Taschenrechner von Windows leicht Rechenoperationen durchführen. Leider kann es jedoch auch schon mal vorkommen, dass sich die NumLock-Taste nach dem Hochfahren von Windows nicht im aktivierten Zustand befindet. Sicherlich kann man diese dann mit einem Druck auf die Taste wieder aktivieren, ist die NumLock-Taste jedoch nach jedem Neustart wieder deaktiviert beziehungsweise ausgeschaltet, so kann das mit der Zeit recht nervend werden.

Um die NumLock-Taste zu aktivieren, drückt man in der Regel einmal nur auf diese Taste. Beim nächsten Neustart sollte sich Windows die eingeschaltete NumLock-Taste merken und diese wieder von alleine aktivieren.

Manchmal kann es jedoch vorkommen, dass Windows diese Einstellung nicht speichert und die NumLock-Taste beim nächsten Neustart nicht aktiviert.

Fehlerbehebung: Wenn die NumLock-Taste sich nicht von selbst aktiviert

Im BIOS die NumLock-Taste aktivieren

Aktiviert sich die NumLock-Taste nicht von alleine, kann eine falsche Einstellung im BIOS daran schuld sein. Im BIOS findet man eine Einstellmöglichkeit, mit der man die NumLock-Taste bereits über das Mainboard aktivieren kann. Da die Bezeichnungen für diese Einstellmöglichkeit je nach Hersteller des BIOS anders lauten können, gehen wir nicht näher darauf ein. In der Regel reicht es jedoch aus, wenn man nach NumLock im BIOS sucht und diese Option dann auf enable oder enabled stellt.

Unter Windows die NumLock-Taste auf Dauer aktivieren

Manchmal reicht es nicht aus, die NumLock-Taste im BIOS zu aktivieren, da Windows diese beim Hochfahren wieder deaktiviert. In diesem Fall muss man eine Änderung in der Registry von Windows vornehmen.

Dazu öffnet man über Start Ausführen regedit eingeben und die Enter-Taste drücken den Registrierungs-Editor von Windows.

Hier sucht man nach dem Schlüssel

HKEY_CURRENT_USER\Control Panel\Keyboard

In der rechten Fensterhälfte findet man nun eine Zeichenfolge mit dem Namen InitialKeyboardIndicators. Diese Zeichenfolge öffnet man durch einen Doppelklick und trägt dann als Wert eine 2 ein. Das wars dann! Nur noch die Registry schließen und beim nächsten Neustart von Windows ist die NumLock-Taste nun auf Dauer aktiviert beziehungsweise eingeschaltet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.