Diensteverwaltung von Windows XP schnell aufrufen

Windows benötigt zum Betrieb gewisse Dienste, die ihren Dienst im Hintergrund verrichten. Der Benutzer bekommt davon in der Regel nichts mit. Auch Programme und Anwendungen installieren ab und an eigene Dienste mit. Das ist zum Beispiel bei den meisten Antivirenprogrammen der Fall. Um diese Dienste nun zu verwalten, bietet Windows eine eigene Konsole dafür, die sich da Deinsteverwaltung nennt. 

Um die Diensteverwaltung von Windows aufzurufen, gibt man unter Start Ausführen folgendes ein:

services oder services.msc

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.