Dosenfarben richtig aufbewahren

Angebrochene Farbdosen brauchen nicht entsorgt werden, wenn man diese noch später für andere Projekte gebrauchen kann. So ist es zum Beispiel denkbar, dass man die Farbe noch für andere Gegenstände verwendet, die gestrichen werden müssen oder sollten.

Durch eine richtige Lagerung der Dose auf dem Kopf stehend , wird eine schnelle Austrocknung der Farbe verhindert und die Farbe kann so auch noch längere Zeit später verwendet werden. Allerdings sollte man darauf achten, dass die Farbdose auch richtig verschlossen ist und die Farbe beim Umdrehen nicht heraus laufen kann. Als guten Lagerungsort kann man einen Schrank oder ein Regal wählen, dass nicht in einen zu warmen Raum steht.

Möchte man die Dose nicht auf den Kopf stehend lagern, dann ist es wichtig, darauf zu achten, dass die Dose gewissenhaft und gut geschlossen ist. Nur so kann man die Austrocknung der Farbe verhindern. Also den Deckel der Farbdose lieber nach dem Verschließen nochmals kontrollieren und gegebenenfalls mit einem kleinen Hammer den Decken der Farbdose nochmals etwas und vorsichtig einschlagen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.