Dringendes Sicherheitsupdate für die Internet Explorer

Microsoft bittet auf der eigenen Webseite um Installation eines Sicherheitsupdates für die Internet Explorer – Versionen 5, 6 und 7. Dieses Sicherheitsupdate soll einen kritischen Punkt im Internet Explorer schließen.

Nach Angaben von Microsoft ist es möglich, dass wenn bestimmte Webseiten besucht werden, es durch eine spezielle Gestaltung der Webseite möglich ist, das Remotecode auf dem eigenen Computer ausgeführt werden kann.

Unter Remotecode versteht man einen Code, mit dem es möglich ist, über eine Webseite einen Code auf einem lokalen Computer auszuführen. So können solche Webseiten beziehungsweise deren Betreiber Funktionen und Interaktionen auf dem Computer ausführen, Schaden verursachen oder zum Beispiel Daten auslesen.

Von Microsoft wurde diese Sicherheitslücke als kritisch eingestuft! Aus diesem Grunde sollte man das Update umgehend installieren, um solche eventuellen Besuche einer so präparierten Webseite und der Remotecodausführung vorzubeugen.

Näheres zum Update und zum Download findet man auf der Webseite von Microsoft unter:
Microsoft Security Bulletin MS08-078 – Kritisch / Sicherheitsupdate für Microsoft Internet Explorer (960714)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.