DVD oder CD nicht für langjährige Datensicherung

Wenn man seine Daten oder Firmendaten sichern möchte und diese für eine längere Zeit aufbewahrt werden sollen oder müssen, dann sollte man sich über das Backupmedium genau informieren. Für Lagerzeiten von 5 bis knapp 15 Jahren ist eine CD und DVD bestens geeignet. Sollen jedoch die Daten für eine noch längere Zeit aufbewahrt werden, dann sind CD und DVD wohl die falsche Wahl. 

Besser ist es da, wenn man so genannte Streamer oder extra Festplatten als Backupmedium nimmt. Sicher sind diese beiden Komponenten auch nicht auf Dauer sicher, können jedoch bei Bedarf getauscht werden und die Daten können leicht hin und her kopiert werden. Ist eine CD oder DVD defekt, ist es in vielen Fällen fast unmöglich, die Daten von diesen zu retten. 

Auch sollte man darauf achten, dass die CDs oder DVDs richtig gelagert werden. Man sollte darauf achten, dass diese stoßsicher, dunkel und kühl gelagert werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.