Feedschlagzeilen auf dem Windows 7 Desktop anzeigen

Wer sich ein wenig mit dem Internet auskennt, der wird sicherlich wissen, was Feeds sind. Wer sich jedoch noch nicht so gut damit auskennt, für den sei es einmal auf einfache Arte und Weise erklärt.

Als Feed bezeichnet man im Internet und beim Computer eine elektronische Art der Datenübertragung beziehungsweise Nachrichtenübertragung. Viele Internetseiten basieren auf einen dynamischen Aufbau. Werden nun neue Beiträge, Artikel oder Nachrichten geschrieben, so stellt der dynamische Aufbau eine Datei bereit, die die aktuellsten Beiträge, Artikel oder Nachrichten enthalten. Diese Datei kann dann von anderen Programmen, Browsern oder Webseite ausgelesen werden.

Einen Feed auf den Windows 7 Desktop

Mit der Minianwendung Feedschlagzeilen abonnierte Feeds auf dem Desktop von Windows 7 anzeigenWer gerne auf dem Laufenden bleibt und immer über Neuigkeiten gerne informiert sein möchte, für den eigenen sich die Feeds hervorragend. Kombiniert man das Ganze nun mit einer Minianwendung, so kann man sich die abonnierten Feeds auf dem Desktop von Windows 7 anzeigen lassen.

Dazu klickt man einmal mit der rechten Maustaste auf eine freue Fläche des Desktops von Windows 7. Im Kontextmenü klickt man mit der linken Maustaste auf Minianwendungen.

Im Fenster Minianwendungen findet man nun ein kleines Programm mit der Bezeichnung Feedschalgzeilen. Hierauf klickt man doppelt mit der linken Maustaste, um das Programm zu starten. Nun werden alle abonnierten Feeds, je nach Einstellung alle Beiträge, Artikel oder Nachrichten nach Datum und Uhrzeit sortiert angezeigt.

Die Feedverwaltung, also welche Feeds man abonnieren möchte, kann man über den Internet Explorer verwalten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.