Fisch schuppen

Wenn man den Fisch vorher für einige Minuten in Essigwasser legt, dann läst er sich später leichter entschuppen.

 

Wenn man Fisch zubereitet und diesen schuppen möchte, dann macht man das am besten unter Wasser. Dadurch wird verhindert, dass die Schuppen herumfliegen. Den fisch dabei mit dem Kopf unter Wasser legen und die Schwanzflosse in die Hand nehmen. Nun mit einem Messer vom Schwanz in Richtung Kopf das Messer schräg herunter drücken.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.