Flecken durch Sonnenöl entfernen

Gerade in den Sommermonaten kommt es immer wieder vor, dass man sich Flecken auf der Kleidung durch das eingeriebene Sonnenöl auf der Haut holt. Werden diese Sonnenölflecken nicht gleich behandelt, so kann es später schwieriger werden, diese aus der Kleidung zu bekommen.

Als Sofortmaßnahme kann man den Sonnenölfleck auf der Kleidung mit etwas Mehl bestreuen. Den Fleck sollte man dann gut, am besten mehrere Minuten, in das Mehl einziehen lassen. Anschließend kann man den Fleck mit einer weichen Bürste aus der Kleidung bürsten.

Sind die Sonnenölflecken schon etwas älter, so tupft man diese am besten mit etwas fettlösendem Spülmittel ab. Den Fleck gut einweichen lassen. Anschließend mit kaltem Wasser abspülen oder mit in die Waschmaschine geben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.