Gartenpflanzen wässern und gießen

Gartenpflanzen sollte man wenn möglich nur in den Abendstunden gießen. So kann die Pflanze über Nacht und in der Ruhephase Kraft tanken. Beim Gießen oder Wässern sollte man darauf achten, dass man nur die Erde und nicht die Blätter begießt. Vorallem dann, wenn es sich um kaltes und kalckhaltiges Wasser aus der Leitung handelt. Das kalte Wasser kann den Pflanzen Schaden und der Kalk kann weiße Flecken auf den Blättern hinterlassen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.