Gelbe Hervorhebung für neu installierte Programme abschalten

Wenn man das Standardmenü von Windows aktiviert hat und nicht das klassische Startmenü, dann werden neu installierte Programme mit einem gelben Hintergrund beziehungsweise mit einer gelben Hervorhebung im Programmmenü (Start – Programme) dargestellt. 

Wenn man diese Hervorhebung nicht wünscht, dann kann man diese über die Eigenschaften für das Startmenü abschalten. Dazu klickt man mit der rechten Maustaste einmal auf den Schalter Start und wählt im aufgehenden Menü den Punkt Eigenschaften aus. Nun öffnet sich das Eigenschaftenfenster des Startmenüs. Hier klickt man auf den Schalter Anpassen neben dem Startmenü, welches man anpassen möchte. 

Anschließend das Register Erweitert auswählen beziehungsweise anklicken und nun nach dem Eintrag Zuletzt installierte Programme hervorheben suchen und das Häkchen im Feld davor entfernen. Alles mit OK bestätigen und fertig. Ab sofort werden neu installierte Programme nicht mehr hervorgehoben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.