Geriebenen Käse aufbewahren – einfrieren

Häufig kauft man zuviel geriebenen Käse ein! Was aber mit den Überresten tun? Mit einem einfachen Tipp kann man den Käse noch aufbewahren, nämlich einfach einfrieren. Den Beutel oder die Tüte gut verschließen und dann ab damit in den Gefrierschrank, Gefriertruhe oder in Eisfach.

 

Für Zweifler: Auf tiefgefrorenen Pizen ist auch geriebener Käse, also nichts anderes.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.