Geschirr läst sich leichter spülen

Wer keine eigene Spülmaschine hat, der kennt das Problem sicherlich. Manchmal lassen sich beim Spülen Speisereste von den Tellern, Gläsern oder Schüsseln einfach nicht richtig lösen. Diese gehen dann nur mit kräftigem schrubben vom Geschirr ab. Aus diesem Grunde sollte man das Geschirr sobald wie möglich nach dem Gebrauch spülen, damit die Speisereste nicht richtig eintrocknen können.

 

Wenn man nicht direkt spülen möchte, dann sollte man zumindest die groben Verschmutzungen mit etwas klarem Wasser abspülen, damit die Speisereste nicht eintrocknen können.

 

Hartnäckige Verschmutzungen kann man auch leichter lösen, wenn man das Geschirr in kaltem und mit etwas Spülmittel versehenem Wasser stellt und die Verschmutzungen richtig einweicht.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.