Gleichzeitiges umbenennen von Dateien unter Windows

Besonders bei Bildersammlungen kommt es vor, dass man diese nach bestimmten Kriterien, wie Datum oder Namen sortieren möchte. Das kann man zum Einen über das Sortieren in Ordnern erreichen oder über das Umbenennen der Dateien.

Gerade aber das Umbenennen von mehreren Dateien kann sehr umständlich sein und viel Arbeitet bedeuten. Allerdings jedoch nur, wenn man den Trick unter Windows nicht kennt. Man nämlich mehrere Dateien auf einen Schlag auch mit Windows umbenennen.

Dazu markiert man einfach alle Dateien, die man umbenennen möchte und drückt dann die F2 Taste. Ein Feld wird nun gesondert hervorgehoben und kann bearbeitet werden. Hier vergibt man der Datei einen Namen wie zum Beispiel Urlaub-Holland. Drückt man dann die Enter-Taste, so werden alle Dateien mit dem neu vergebenen Namen umbenannt. Damit die Datei dann nicht immer ein und dieselbe Bezeichnung hat, werden hinter dem neuen Namen Ziffern in fortlaufender Reihenfolge gestellt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.