Haare von Haustieren entfernen

Wer Haustiere hat, kennt sicherlich das Problem mit den Haaren, die sich an den Stoffen von Möbeln oder auf Teppichen festsetzen können. Um diese nun leichter von den Stoffen wieder zu entfernen, nimmt man sich ein Fensterleder und macht dieses feucht. Anschließend reibt man oder zieht man damit die Stoffe der Möbel immer in eine Richtung ab. So bildet sich schnell ein kleiner Haufen von Haaren, den man dann ohne Probleme entfernen kann. 

So lassen sich auch leichter die kurzen Haare von Katzen oder Hunden entfernen. Nie sollte man durch das Reiben die Haare noch tiefer in den Stoff hinein drücken, da es ansonsten noch schwieriger wird, die Haare aus den Stoffen herauszubekommen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.