Hefe

– wenn Sie prüfen möchten, ob die Hefe noch frisch ist, einfach ein Stückchen davon in ein Glas mit heißem Wasser geben, steigt die Hefe sofort auf, ist sie noch frisch und verwendbar

 

– besser Trockenhefe nehmen, ist länger haltbar, muß nicht gekühlt werden und kann direkt zum Backteiggegeben werden

 

– Reste von frischer Hefe in Alufolie einpacken und mit Datum versehen im Kühlschrank aufheben

– frische Hefe am Besten zerbröseln und in etwas lauwarmer Milch auflösen

 

– frische Hefe riecht etwas säuerlich, alte Hefe ist sehr bröselig
 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.