Heiße Dusche gegen Rückenschmerzen

Manchmal kommt es vor, dass ich nach zu vieler und anstrengender Arbeit oder Sport Rückenschmerzen durch meine Muskulatur bekomme. Habe ich mich einmal wieder so kräftig überanstrengt, dann hilft mir in vielen Fällen eine richtig heiße Dusche. Diese genieße ich dann etwa für 10 bis 15 Minuten und lasse es mir in dieser Zeit einmal so richtig gut gehen und schalte dabei vom Alltagsstress ab.

Anschließend lege ich mich dann auf mein Sofa oder im Sommer auf einen Liegestuhl und verweile dort für etwa 30 Minuten. Danach sind meine Rückenschmerzen so gut wie weg und ich kann mich wieder gut und freier bewegen. Wer möchte, der kann nach der heißen Dusche noch einmal kurz kalt abduschen. Das regt zusätzlich den Kreislauf an.

eingesendet von Carsten P.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.