Heizkörper und Heizrippen

Damit Heizkörper schön sauber bleiben, sollten sie regelmäßig mit seichten Wasser abgewaschen werden. Damit verhindern sie auch, daß der Staub in den Lack einbrennt.

 

Zum Abwaschen der Heikörper kann man auch eine Lösung aus Seifenwasser verwenden. Verwenden sollte man nur solche Lösungen, die keine Durftstoffe beinhalten, da ansonsten der Raum beim Heizen stark danach riechen kann.

 

Zur Reinigung von Heizrippen nehmen Sie einen Kleiderbügel und wickeln ein Staublappen darum. Anschließend fahren sie mit dem Kleiderbügel zwischen den Heizrippen auf und ab.
 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.