IconCache unter Windows XP vergrößern

Das Betriebssystem Windows XP verfügt über einen IconCache, in dem die verschiedenen Icons oder auch Symbole vom Betriebssystem zwischengespeichert werden. Das können zum Beispiel die Icons und Symbole auf den Desktop sein oder die Symbole und Icons, die in der Arbeitsplatz Umgebung angezeigt werden.

Nach einer Installation von Windows XP ist dieser IconCache standardmäßig für die heutigen Computer zu klein. Bei größeren Festplatten und immer mehr Speicherplatz werden auch immer mehr Programme auf einem Computer installiert. Je mehr Programme auf einem Computer installiert wurden, desto höher die Wahrscheinlichkeit, dass der Desktop beziehungsweise die Desktopoberfläche mit Icons und Symbolen übersät ist. Das kann dann dazu führen, dass nach einem Start von Windows XP es eine Zeit lang dauert, bis alle Icons und Symbole vom Desktop richtig und vollständig geladen werden. Auch beim Öffnen der Arbeitsplatzumgebung kann es vorkommen, dass es eine Zeit lang dauert, bis der Inhalt, der angezeigt werden soll, richtig dargestellt wird. Unter Umständen kommt es sogar vor, dass die verschiedenen Symbole und Icons auch falsch dargestellt werden.

Wenn das stört, der sollte den Cache für die Icons und Symbole erhöhen!

Mit einem Eingriff in die Registrierungsdatei von Windows XP kann man den IconCache erhöhen. Dazu startet man die Registrierung von Windows XP über Start Ausführen regedit eingeben und die Entertaste drücken.

Anschließend navigiert man zu dem Registrierungsschlüssel:

HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer

Hier legt man nun eine neue Zeichenfolge mit der Bezeichnung MaxCachedIcons an. Anschließend öffnet man diese neue Zeichenfolge durch einen Doppelklick und trägt hier einen Wert wie 1024, 2048, 4096 oder 8192 ein. Empfohlen hat sich ein Wert von 4096, der in der Regel völlig ausreichend für eine Vielzahl an Icons und Symbolen ist. Nun muss man alle Programme, einschließlich der Registrierungsdatei, schließen und den Computer neu starten. Nach dem Neustart von Windows XP steht ein größerer Cache für die Icons und Symbole zur Verfügung.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.