In den Niederlanden können Fahrradwege wie kleine Strassen aussehen

Da die Niederlande ein Land für Fahrradfahrer ist, wird hier sehr viel für die Fahrradfahrer auch getan. Besonders wird beim Ausbau von Straßen darauf geachtet, dass auch genügend Fläche und Fahrwege für die Fahrradfahrer vorhanden sind. So kann es unter Umständen auch schon einmal vorkommen, dass Fahrradwege fast so breit wie kleine Strassen sind und diese auch wie Strassen auf dem Boden markiert sind. So werden zum Beispiel die verschiedenen Fahrspuren für die verschiedenen Fahrtrichtungen genau so markiert, wie auf normalen Strassen. Sind die Fahrradwege so markiert, dann sollte man sich auch auf den für seine Fahrtrichtung markierten Fahrstreifen befinden, da man ansonsten von der Polizei eine Verwarnung oder sogar ein Knöllchen für das Falschfahren bekommen kann.

 

Niemals sollte man es wagen, mit einem Auto auf einen Fahrradweg zu fahren. Das kann unter Umständen richtig teuer werden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.