In Griechenland ticken die Uhren anders

Gerade in den heißen Sommermonaten ticken die Uhren in den Strandorten von Griechenland ein wenig anders. So werden längere Pausezeiten in der Mittagsstunde eingelegt, um der Sommerhitze aus dem Wege zu gehen. So kann es vorkommen, dass die Geschäfte um 12:00 oder 13:00 Uhr schließen und erst wieder in den Abendstunden ihrer Türen öffnen. Zumeist findet das so um 18:00 Uhr statt. In der Zwischenzeit ist dann das Einkaufen fast unmöglich, da kein Geschäft geöffnet ist. Zudem ist das Einkaufen bei kühleren Temperaturen auch wesentlich angenehmer, als bei der starken Sommerhitze.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.