Inaktive Symbole in der Taskleiste von Windows Xp oder Windows 2000 ausblenden

Sie mehr Programme auf einem Computer installiert werden, auf dem sich Windows 2000 oder Windows XP befindet, desto mehr Symbole können sich in der Taskleiste ansammeln. Mit einer Möglichkeit kann man jedoch Symbole ausblenden lassen, die man für längere Zeit nicht benötigt. Dazu klickt man bei Windows XP einmal rechts auf die Taskleiste und wählt anschließend den Eintrag Eigenschaften aus. Im sich anschließend öffnenden Fenster sucht man dann die Option Inaktive Symbole ausblenden und selbst hier ein Häkchen rein.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.