ISDN oder Analoger Telefonanschluss

ISDN als Telefonanschluss gehört wohl mit zu den komfortableren Telefonanschlüssen mit einigen Möglichkeiten, die ein herkömmlicher analoger Telefonanschluss nicht bietet. Aber nicht jeder benötigt unbedingt einen solchen ISDN Anschluss.

Wer ein wenig Geld sparen möchte, der sollte sich einmal genau überlegen, wofür er den ISDN Anschluss überhaupt benötigt. Kann man auf einige Vorzüge des ISDNs verzichten, dann kann der Wechsel zu einem analogen Anschluss einiges an Geld pro Monat sparen. Diese Summe summiert sich dann wieder auf das Jahr gesehen. Wer ein wenig Lust zum Rechnen hat, der kann sich die Summe, die er pro Jahr gesehen sparen kann, selber Recht schnell ausrechnen. Vergleiche von Telefonanbietern mit analogen Telefonanschlüssen findet man zum Beispiel im Internet und häufig auch die dazugehörigen Preise. Vergleicht man diese nun einmal mit der eigenen Telefonrechnung, so bekommt man recht schnell eine Übersicht der Ersparnis.

Wenn eine Telefonanlage mit im Spiel ist

Wer in seinem Haushalt über eine Telefonanlage verfügt, die auf ISDN basiert, der sollte sich allerdings einen Wechsel zu einem analogen Telefonanschluss genauestens überlegen. Eine ISDN Telefonanlage funktioniert an einem analogen Telefonanschluss nicht mehr. Daher sollte man genauestens abwägen, ob sich der Wechsel dann lohnt.

DSL an einem analogen Telefonanschluss

Wer DSL hat oder braucht, der muss sich erst einmal keine Gedanken machen. Auch DSL kann mit einem analogen Telefonanschluss empfangen werden. Die Technik dabei bleibt grundlegend die gleiche. Es ändert sich also erst einmal nicht sehr viel.

Noch ein Tipp: wer noch mehr Geld sparen möchte, der sollte sich einmal überlegen, ob er nicht über das Internet (Voice over IP) telefonieren möchte. Ein solcher Telefonanschluss ist in der Regel noch günstiger, vor allem aber dann, wenn er noch in Verbindung mit DSL genutzt wird.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.