Kaffeeflecken auf Tischdecken entfernen

Oh Schreck, ein Fleck! Eine kleine Unachtsamkeit beim Kaffeeklatsch genügt, schon hat man beim Einschütten des Kaffees in die Tasse oder beim Umgang mit der Tasse Kaffee verschüttet. Die Tischdecke bekommt hässliche braune Flecken und verdirbt das Bild einer schön gedeckten Kaffeetafel und  noch mehr die Laune der Hausfrau, wenn sie nach dem Kaffeekränzchen vergeblich versucht, die Flecken zu entfernen.

Tipp zum Entfernen: Spannen Sie die mit Kaffeeflecken verdreckten Stellen der Tischdecke über eine Plastikschüssel oder auch einen Kopftopf. Betupfen Sie die Flecken dann mit einem handelsüblichen Spülmittel und lassen es eine kurze Zeitlang einwirken. Danach übergießen Sie die vorbereiteten Stellen mit heißem Wasser und schon verschwinden die hässlichen Kaffeeflecken. Danach sollten Sie sie wie gewöhnlich in der Maschine waschen, um auch noch evtl. verbleibende Ränder zu entfernen.

Aber Achtung: Vorher die Temperaturangaben auf der Tischdecke genau beachten, da sonst durch das heiße Wasser die Tischdecke zerstört werden könnte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.