Kaugummi aus Aschenbecher entfernen

Nach einem gemütlichen Zusammensitzen kann es vorkommen, dass sich ein Kaugummi im Aschenbecher befindet und sich dort festgesetzt hat. Möchte man dieses entfernen, so wird man schnell feststellen, dass das gar nicht so ohne Weiteres geht. Es klebt am Boden oder den Rändern fest und man bekommt im seltensten Fall alles ab.

Leichter geht es, wenn man den Aschenbecher etwas sauber macht, in einen Gefrierbeutel steckt und dann in das Gefrierfach legt. Hier sollte der Aschenbecher dann mehrere Stunden verweilen und der Kaugummi richtig gefrieren. Im Anschluss kann man dann den Kaugummi mit einer Gabel oder Messerspitze leicht vom Aschenbecher abkratzen.

Eine weitere Möglichkeit ist das Eisspray. Hat man welches im Haus, so kann man das Kaugummi vereisen und dann ebenfalls mit einem etwas spitzeren und härteren Gegenstand aus dem Aschenbecher kratzen.

Eventuell übrig gebliebene Reste kann man dann mit heißem Wasser und etwas Spülmittel entfernen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.