Klassische Suchfunktion von Windows 2000 bei Windows XP nutzen

Wer noch die Suchfunktion zur Suche von Dateien, Computern oder Personen aus Windows 2000 kennt, der weiß, wie einfach und schnell diese Suchfunktion zu Handhaben war. Mit Windows XP wurde das jedoch etwas anders und es kann mit der Zeit schon recht nervig werden, wenn man viel auf dem eigenen Computer suchen muss. 

Mit einem kleinen Trick jedoch kann man die alte Suchfunktion von Windows 2000 auch unter Windows XP nutzen. Dazu ruft man die Registry von Windows XP über Start – Ausführen – regedit eingeben auf. Nun sucht man nach dem Registry-Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USERSoftwareMicrosoftWindowsCurrentVersionExplorerCabinetState

Im rechten Teil des Fensters erstellt man nun eine neue Zeichenfolge. Das geht am einfachsten, wenn man einen Rechtsklick in das rechte Fenster macht und anschließend im Kontextmenü auf Zeichenfolge klickt. Diese benennt man um in Use Search Ass und vergibt der Zeichenfolge den Wert no. Nun kann man die Registry wieder schließen. 

Nach dem erneuten Aufrufen der Suchfunktion wird diese wieder in alter gewohnter Darstellung dargestellt.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.