Kratzer von der CD und DVD entfernen

Tipps zum Entfernen von Kratzern auf CD's oder DVD'sMit der Zeit kommt es immer wieder vor, dass CDs und DVDs zerkratzen. Zerkratzte CDs oder DVDs können beim Abspielen auf dem CD-Player oder dem DVD-Player zu Problemen führen. Die Musikstücke springen oder der Film hängt sich völlig auf.

Den Kratzer entfernen – Kratzerentfernung mit Zahnpasta

Hat man nun kleine Kratzer auf der CD oder DVD, dann kann man versuchen, diesen Kratzer mit etwas Zahnpasta zu entfernen. Die Zahnpasta dabei ganz leicht über die CD oder DVD reiben, den Kratzer rauspolieren und anschließend mit einem weichen Lappen oder Tuch alles abwischen.

Ist die Zahnpasta wieder herunter gewischt, dass ganze noch einmal richtig mit einem weichen Tuch oder Lappen feinpolieren. Dabei sollte man immer von innen nach außen polieren. Also vom mittleren Loch der CD oder DVD zum Außenrand. man sollte vermeiden, die CD oder DVD kreisförmig zu polieren. Das könnte ansonsten den Leserkopf beim auslesen des Datenträgers behindern.

Zahnpasta zum auffüllen der Kratzer verwenden

Nicht immer muss man mit einer Zahnpasta gleich die ganzen Kratzer herauspolieren. Manchmal hilft es auch nur, wenn man mit einer neutralen Zahnpasta die verschiedenen Kratzer aufhellt. Am besten dafür geeignet ist eine Zahnpasta, die über keine besonderen Inhaltsstoffen verfügt. Diese schmiert man dann ganz leicht über die einzelnen Kratzer und lässt dann die Zahnpasta einige Minuten an trocknen. Ist die Zahnpasta angetrocknet, so nimmt man einen weichen Lappen beziehungsweise ein weiches Tuch und poliert dann vorsichtig die überschüssige Zahnpasta wieder von der CD oder DVD herunter.

Klarer Nagellack kann auch Kratzer retuschieren

Leichte bis mittelschwere Kratzer lassen sich auch mit ein wenig Nagellack retuschieren. Dazu sollte man jedoch ganz klaren Nagellack verwenden, also ohne jegliche Art von Farbstoffen. Nun zieht man ganz feine Striche über die jeweiligen Kratzer. Den Nagellack sollte man nicht antrocknen lassen. Im Anschluss nimmt man dann wiederum ein Tuch, am besten eins, dass keine Fusseln bilden kann, und wischt dann den überschüssigen Nagellack ab.

Nun lässt man den Nagellack gut trocknen. Später nimmt man dann wieder, wie oben schon bereits erwähnt, ein weiches Tuch und poliert dann die CD oder die DVD von innen nach außen heraus ab.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.