Küchenschränke sauber halten

Oft bildet sich mit der Zeit auf den Hängeschränken in der Küche, auch Küchenschränke genannt, ein schmieriger Belag aus Staub und Fett, den man nur schwer und mit viel Mühe wieder abwaschen kann.

Damit das in der Zukunft ein wenig leichter geht, legt man einfach ein wenig Papier, wie das von einer Küchenpapierrolle auf die Küchenschränke. So braucht man bei der nächsten Reinigung der Küchenschränke nur das Papier austauschen und nicht die ganzen Schränke abwaschen.

Wer nicht unbedingt Papier verschwenden möchte, der kann auch Geschirrtücher verwenden und diese auf die Küchenschränke legen. Vorteile und Nachteile: Geschirrtücher sind teurer, man kann diese dafür aber einfach später mit in die Wäsche geben und dann wieder verwenden.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.