Mehr Ordnung in den mp3 – Musikdateien unter Windows 7 und Vista

Wer viele Musikstücke auf seinem Computer hat, der kann mit der Zeit schnell die Übersicht verlieren. Nicht selten kommt es vor, dass man verschiedene Musikstücke mehrfach auf dem Computer gespeichert hat. Diese verbrauchen dann unnützen Speicherplatz auf der Festplatte und sorgen zudem noch für eine kleine Unordnung.

Viel besser wäre es doch da, wenn man die eigenen Musikdateien beziehungsweise Musikstücke mit verschiedenen Details versehen könnte, mit denen man dann die Musikdateien besser verwalten kann. Genau eine solche Möglichkeit bietet Windows Vista und Windows 7! Hier kann man die Meta Daten von zum Beispiel MP3 Files / Dateien bearbeiten. So ist es zum Beispiel möglich, den Titel, den Untertitel, die mitwirkenden Interpreten oder den Herausgeber zu bearbeiten. Das sind jedoch nur einige Punkte, die man bearbeiten kann. Somit kann man einer Musikdatei genauere Details zuordnen über die man diese dann später besser finden oder über die man die verschiedenen Musikstücke dann besser verwalten kann. Sicherlich dürften auch für den einen oder anderen die dort eingetragenen Informationen von Interesse sein.

Und so bearbeitet man die Meta Daten und die Details einer Musikdatei

Am einfachsten ist es, wenn man die entsprechende Musikdatei auf der Festplatte sucht. Das kann man zum Beispiel über den Explorer machen oder über die Computerumgebung. Hat man die Musikdatei gefunden, so klickt man einmal mit der rechten Maustaste auf die entsprechende Datei und wählt im Kontextmenü den Eintrag Eigenschaften aus.

Im Anschluss klickt man auf die Registerkarte Details. Hier findet man dann eine ausführliche Übersicht über die verschiedenen Punkte, die man in den Details bearbeiten kann. Allerdings sind nicht alle Punkte bearbeitbar. Diese werden von der Musik-Datei zumeist vorgegeben und bilden Festwerte. Ein solcher Festwert ist es zum Beispiel die benötigte Speichergröße der Datei. Bei Windows 7 kann man diese Werte und Details auch im Explorerfenster direkt in der unteren Detailleiste bearbeiten.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.