Mehr Schutz für die Augen durch Schutzbrille

Schutzbrillen schützen die Augen vor Splitter und DreckUm Gesundheitsschäden an den Augen zu vermeiden, sollte man bei jeder Arbeit, die mit Splitter, kleinen Steinchen, Funkenflug oder ähnlichem verbunden sind, eine Schutzbrille tragen. Schnell hat ein Steinchen die Flugbahn verändert und trifft genau das Auge. Nicht nur, dass man dann zumeist die Arbeit unverzüglich einstellt und womöglich für längere Zeit nicht mehr arbeiten kann. Viel wichtiger ist das Gesundheitsrisiko. Wer mag schon womöglich ein Auge oder die Sehkraft verlieren. Auf einer Baustelle oder beim Heimwerken können die verschiedensten Faktoren zu einer Augenverletzung führen. Einige sind zum Beispiel der Funkenflug beim Flexen, Splitterflug beim Sägen oder Hobeln, Dreckflug oder Steinchenflug beim Bohren und Stemmen.

Es ist schneller passiert als man denken mag! 

Schutzbrillen erhält man in den meisten Baumärkten für einige Euros mit den unterschiedlichsten Qualitäten. Zum Eigenschutz sollte man nicht an der Sicherheit sparen und lieber in eine etwas bessere Schutzbrille investieren. Gute Schutzbrillen sind meist rund um geschlossen und verhindern auch, dass sich Splitter oder Dreck zwischen Stirn und der Brille durchmogeln können. Zumeist sind diese Schutzbrillen auch in der Größe ein wenig verstellbar, so dass sie fast jedem passen dürften.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.