Mehr Schwung nach dem Aufwachen

Wenn man das Schlafzimmer in hellen und freundlichen Farben gestaltet, dann ist man nach dem Aufwachen in der Regel schneller auf Touren und der Tag kann mit besserer Laune beginnen.

 

Orange und gelbe Farbtöne helfen dabei! Sie wirken anregend und geben einen Hauch von Frühling oder Sommer. Blaue und grüne Farbtöne wirken entspannend und kalt und bringen den Körper und die Seele nicht so schnell auf Trapp.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.