Microsoft Messenger deaktivieren – aktivieren

Viele Computernutzer benötigen den Microsoft Messenger gar nicht oder sehr selten. Da dieser jedoch bei der Installation von Windows XP automatisch startet, verschwendet er nicht nur Systemressourcen sondern kann unter Umständen auch lästig sein. 

Den Messenger kann man leicht über die Einstellungen des Messengers deaktivieren oder aktivieren. Dazu ruft man die Optionen unter dem Menüpunkt Extras im Programm selber auf. Hier kann man über die Einstellungen Dieses Programm ausführen, wenn Windows gestartet wird für den automatischen Start deaktivieren oder aktivieren. 

Weiterhin sollte man noch die Einstellung Dieses Programm im Hintergrund ausführen deaktivieren. So kann man sicher sein, dass das Programm nicht einfach im Hintergrund läuft.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.