Möbelpolitur selbst hergestellt

Aus Essig, Leinölfirnis und Terpentin kann man ohne weiteres eine eigene Möbelpolitur herstellen. Dazu mischt man das Ganze, im annähernd gleichen Verhältnis, gut durch. Das ganze trägt man dann mit einem sauberen Lappen dünn auf die Möbelstücke auf und wischt kurze Zeit später mit einem sauberen Tuch nach.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.