Multifunktionstabletten zur Chlorung

Zur Chlorung des Swimmingpools kann man auch so genannte Multifunktionstabletten verwenden. Diese erleichtern erheblich die dauerhafte Chlorung des Swimmingpools und die Vorbeugung der Algenbildung. In der Regel beinhalten Multifunktionstabletten zur Chlorung auch ein Algezid und verschiedene Stabilisatoren für den pH-Wert des Swimmingpools. Dadurch befindet man sich fast immer auf der sicheren Seite und man hat wenig Mühe, den Swimmingpool optimal einzustellen. 

Multifunktionstabletten kommen in den Dosierer

Eine solche Multifunktionstablette wird einfach in einem schwimmenden Dosierer hineingelegt. Durch die kleinen Öffnungen des Dosierers können dann die verschiedenen Stoffe kontinuierlich an das Wasser abgegeben werden. Dennoch sollte man bei schlechtem Wetter oder einem auftretenden Gewitter den Chlorgehalt des Wassers prüfen. Da durch schlechtes Wetter der Chlorgehalt eines Swimmingpools stark sinken kann, kann es zu einer Unterchlorung kommen. In einem solchen Fall sollte man mit Stoßchlor nachchloren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.