Nelken (Gewürznelken)

Eine Zwiebel mit Nelken spicken und dann in der Speise mitkochen, so lassen sich die Nelken nach dem Kochen sehr einfach entfernen. 

Gute und frische Qualität erkennt man daran, daß die Gewürznelken an der Oberfläche schwimmen, sie enthalten somit noch einen sehr hohen Anteil an ätherischen Ölen. 

Eine Orange mit Nelken gespickt verströmt gerade zur Weihnachtszeit einen sehr angenehmen Duft. 

Eine Zitrone mit Nelken gespickt hält Fliegen, Wespen und Bienen ab. 

Nie mehr als 2 bis 3 Nelken verwenden, da ihr Aroma (wenn sie frisch sind) sehr stark ist.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.