NumLock auf der Tastatur aktivieren

Eine Computertastatur besteht aus verschiedenen Bereichen. Einer davon ist der auf der rechten Seite befindliche numerische Teil, über den man direkt Zahlen und Rechenoperationen ähnlich wie bei einem Taschenrechner eingeben kann. Ist dieser nicht aktiviert, so verhält sich dieser Bereich ähnlich der Pfeiltasten und Navigationstasten. NumLock ist insbesondere dann erforderlich, wenn man leichter mit dem von Windows mitgebrachten Taschenrechner arbeiten möchte. 

NumLock über Tastatur einschalten

Ist NumLock deaktiviert und man möchte diesen aktivieren, so drückt man einfach die NumLock-Taste (auf der Taste steht meistens nur Num). Nun sollte an der Tastatur eine kleine Lampe leuchten (falls vorhanden). Damit ist die Tastatur für die Eingabe von numerischen und rechenoperativen Eingaben eingeschaltet. 

NumLock über BIOS aktivieren

Bei den heutigen Mainboards ist es heutzutage möglich, NumLock dauerhaft zu aktivieren. Dazu sucht man das BIOS nach der Einstellung für NumLock ab und stellt diese auf Yes oder enable. Da je nach BIOS die Bezeichnung oder die Eingabe zu Einschaltung stark variieren können, wollen wir hier nicht näher darauf eingehen. Gegebenenfalls sollte man im Handbuch zum Mainboard nachsehen. 

NumLock über Windows aktivieren

Auch Windows bietet eine Möglichkeit, NumLock auf Dauer zu aktivieren. So wird nach jeder Anmeldung eines Benutzers die Tastatur automatisch auf aktiviert gesetzt. Um die Einstellung für NumLock unter Windows zu ändern, öffnet man die Registry über Start – Ausführen – regedit eingeben und die Enter-Taste drücken. Nun sucht man dem Schlüssel:

HKEY_CURRENT_USERControlPanelKeyboard

In der rechten Fensterhälfte findet man nun einen Wert mit der Bezeichnung InitialKeyboardIndicators, welchem man den Wert 2 zuweisen muss. Alles mit OK schließen und schon wird bei der nächsten Anmeldung NumLock automatisch eingeschaltet.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.