Papierkorb von Windows läst sich nicht leeren

Hin und wieder kann es vorkommen, dass beim Leeren des Windows Papierkorbs sich eine oder mehrere Dateien daraus nicht entfernen lassen. Das liegt daran, dass Windows diese Datei noch als verwendet oder benutzt erkennt und diese dann sperrt. Um das Problem nun zu beheben, hilft oft ein Windows Start im Abgesicherten Modus. 

Nach dem Starten des Computers und noch vor dem Starten von Windows die Taste F8 drücken und im Auswahlmenü den Punkt Abgesicherten Modus wählen. Nach dem Start von Windows im Abgesicherten Modus kann man dann den Papierkorb auf die übliche Weise entleeren.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.