PDF

Die Abkürzung PDF steht im englischen für Portable Document Format und steht im Deutschen für ein transportables Dokumentenformat. Damit sind Dokumente gemeint, die in einem plattformunabhängigen Dateiformat vorliegen beziehungsweise gespeichert werden. Diese können dann mit sogenannten PDF-Readern (PDF-Leser) geöffnet und gelesen werden. Dabei ist es egal, mit welcher Software die PDF-Datei erstellt wurde.

Entwickelt wurde dieses plattformunabhängige Dateiformat von der Firma Adobe Systems, die auch eine zeitlang als einzige Firma Software bereitstellte, mit der man PDF-Dateien erstellen oder lesen konnte. Mittlerweile gibt es eine große Auswahl an Programmen, die PDF-Dateien lesen oder sogar erstellen können. Auf dem Freewaremarkt findet man kostenlose Software, die sich zum Beispiel als virtueller Druckertreiber mit in das Betriebssystem einbinden und über die man dann Dateien in ein PDF-Format als Datei auf dem Computer speichern kann.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.