Programme und Dateien unter Windows 7 und Vista schneller finden

Dass sich mit der Zeit auf einem Computer zahlreiche Dateien und Programme ansammeln können, muss man wohl keinen lang jährigen Benutzer von Windows mehr erklären. Das ist natürlich auch unter Windows 7 oder Windows Visty nicht anders. Da jedoch das Betriebssystem immer moderner und übersichtlicher wird, verführt es natürlich auch noch mehr dazu, wesentlich mehr Dateien auf dem Computer abzuspeichern und diesem mit den vielfältigsten Programmen zu verwalten.

Nicht immer kann man sich jedoch den Speicherort einer Datei oder eines bestimmten Programm es merken. Zwar kann das Startmenü von Windows 7 und Vista dabei helfen, bestimmte Programme schneller zu finden und zu starten, was dann jedoch bei Dateien schon wieder anders aussehen kann.

Um Dateien oder Programme schneller zu finden, aufrufen oder schneller starten zu können, bietet Windows 7 eine hervorragende Möglichkeit in der Startleiste selber. Das Geheimnis ist eigentlich gar kein so großes Geheimnis, ist jedoch ein Punkt, den man relativ schnell übersehen kann. Mit Programme/Dateien durchsuchen bietet Windows 7 eine wunderbare Möglichkeit, die verschiedensten Dinge auf dem Computer schnell zu finden. Das betrifft nicht nur die Dateien selber, sondern auch Programme, die auf dem Computer installiert wurden.

Programme/Dateien durchsuchen - Beispiel Begriff Geräte zeigt auch Gerätemanager und Geräte und Drucker anWenn zum Beispiel eine Datei als er ereignis.txt auf dem Computer gespeichert ist und man gibt im Feld Programme/Dateien durchsuchen den Begriff Ereignis ein, so wird einem unter Umständen nicht nur diese Datei angezeigt, sondern auch die Konsole für die Ereignisanzeige von Windows. Wer sich einmal mit diesem Eingabefeld für das Durchsuchen ein wenig beschäftigt hat, der wird sehr schnell die Vorzüge kennen lernen. So kann man zum Beispiel auch den Gerätemanager von Windows recht schnell aufrufen, wenn man nur in dem Feld Programme/Dateien durchsuchen Geräte eingibt.

Mit dem Begriff Geräte werden einem zum Beispiel alle Dateien und Programme angezeigt, die in irgendeiner Weise etwas mit dem Begriff Geräte zu tun haben. So wird nicht nur der Gerätemanager angezeigt, sondern auch Geräte und Drucker, Gerätetreiber aktualisieren und so weiter. Aber auch Dateien, in denen zum Beispiel ein Text gespeichert ist, der den Begriff Geräte enthält, werden einem aufgelistet. Und das geht immer so weiter. So werden dann auch zum Beispiel E-Mails aufgelistet, in denen der Begriff Geräte vorkommt.

Ein weiterer schöner Begriff ist zum Beispiel Programme selber. Gibt man diesen Begriff im Feld Programme/Dateien durchsuchen ein, so werden einem auch gleich die Möglichkeiten angezeigt, Programme zu entfernen oder zu deinstallieren beziehungsweise Programme neu zu installieren.

Es gibt viele Möglichkeiten, über die verschiedenen Begriffe bestimmte Dateien oder Programme zu finden und zu starten. Wer ein wenig Lust hat, der sollte einmal in das Feld Programme/Dateien durchsuchen die verschiedensten Bezeichnungen eingeben. Er wird sicherlich überrascht sein, was sich alles zu einem bestimmten Begriff aus seinem Computer finden lassen wird. 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.