Scheibenwischergummis reinigen, auswechseln und Schäden vorbeugen

Scheibenwischergummis sind sehr empfindlich und Schäden an den Gummis sieht man beim nächsten Regen sofort. Schlieren und Streifen sind die Effekte, die zu einer schlechten Sicht führen können. Gerade bei Nachfahrten kann dies sehr unangenehm werden. 

Vorbeugen von Schäden an Scheibenwischergummis:

Größere Verschmutzungen, Insekten und Vogelcode sollten Sie per Hand von der Scheibe entfernen und nicht mit den Scheibenwischern versuchen, den Schmutz los zu werden. Dafür sind diese nicht da. Fast jede Tankstelle bietet eine Möglichkeit, mit Wasser und einem Scheibenreinigungsstab den Schmutz los zu werden. 

Bei zugefrorenen Scheiben und Schnee sollten Sie die Windschutzscheibe und Heckscheibe sorgfältig von Eis und Schnee befreien. Hierfür gibt es Scheibenkratzer. Der Versuch, die Scheibe mit den Scheibenwischer frei zu bekommen, führt unweigerlich zur Beschädigung der Scheibenwischergummis. Festgefrorene Scheibenwischer sollten Sie nicht mit Gewallt von der Scheibe lösen. Gehen Sie dabei behutsam vor.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.