Schmutzige und dreckige Wäscheleinen

Wenn Wäscheleinen für längere Zeit im Freien gehangen haben, dann werden sie mit der Zeit schmutzig oder dreckig. Wenn man nun weiße Wäsche oder eine welche auf eine solche Wäscheleine aufhängen würde, dann hätte man auf der Wäsche einen schmutzigen Streifen.

Aus diesem Grunde sollte man Wäscheleinen vor der Benutzung mit einem feuchten Tuch abwaschen. Besser noch wäre es, wenn man warmes Wasser mit Spülmittel zum Abwaschen der Wäscheleine verwendet.

Größere und längere Wäscheleinen kann man auch komplett abnehmen, dann in einem Leinensack stecken und in der Waschmaschine mit waschen. Die Waschmaschine nicht zu heiß einstellen. Am Besten bei einem Waschgang mit Kaltwäsche hinzugeben.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.